• Gründungsdatum: 2002
  • Sitz: London (Hauptsitz)
  • Sprachen: Deutsch und viele weitere
  • Deutscher Support: seperate Website, E-Mail, kostenlose Hotline

ETX Capital Erfahrungen aus Test 2016

ETX Capital ist ein bekannter britischer Online-Broker, der umfangreiche Handelsmöglichkeiten in den Märkten Forex, Aktien, Indizes und Rohstoffe anbietet. Kunden können ihre Trades auf einer von vier möglichen leistungsstarken Plattformen vornehmen. Der Fokus liegt beim britischen Broker auf dem CFD-Handel, doch bestehen zugleich Handelsmöglichkeiten für binäre Optionen. ETX Capital überzeugt durch eine FCA-Regulierung, eine niedrige Mindesteinlage von 100 Euro und einen maximalen Hebel von 200:1. Den Kundenservice erreichen deutsche Händler an allen Börsentagen über eine kostenlose Rufnummer.

etx monitor

Wichtige Fakten zum Broker ETX Capital

  • EU-Regulierung durch britische Finanzaufsicht (FCA)
  • 60 Sekunden Optionen schon ab 10 Euro Einsatz handeln
  • Binäre Optionen auf hauseigener ETX Binary Plattform handeln
  • Rund 50 Währungspaare für Forex Trading
  • Willkommensbonus von bis zu 10.000 Euro

 

button demokonto1
button website1

Der Broker ETX Capital: Notierung an der Londoner Börse

Bei ETX Capital haben Kunden und Anleger jeglicher Art die Möglichkeit, Vermögenswerte als binäre Optionen und CFDs zu handeln. Der in London ansässige Broker ist seit 2002 im Finanzdienstleistungsgeschäft tätig. Einen Namen hat er sich als zuverlässiger CFD-Broker gemacht, zu dessen Markenzeichen neben dem umfangreichen Handelsangebot niedrige Kommissionen, faire Spreads sowie geringe Margin Anforderungen zählen. Mittlerweile gehört der Handel mit binären Optionen zu den vielfältigen Handelsmöglichkeiten. Kunden erhalten Zugang zu fairen Kursen auf über 5.000 Märkten, darunter rund 50 Währungspaare. Betrieben wird die Handelsmarke ETX Capital von Monecor Ltd. einem seit 1965 existierenden und global agierenden Finanzunternehmen, welches über eine Notierung an der Londoner Börse verfügt.

ETX Capital besitzt eine Geschäftserlaubnis und Regulierung der britischen Financial Conduct Authority (FCA). Bei der Einlagensicherung wartet der britische Broker mit einer im Vergleich mit anderen auf Zypern regulierten Brokerunternehmen hohen Absicherung von bis zu 50.000 Britischen Pfund ab. Bei den Handelsplattformen setzt ETX Capital auf Eigenentwicklungen und bewährte Handelssoftware.

Die Handelsplattform: ETX Binary für den Handel mit binären Optionen

monitor

Bei ETX Capital können Kunden zwischen vier Trading-Plattformen wählen, passend zum jeweiligen Trading-Stil. Im Angebot ist der bekannte MetaTrader 4 (MT-4), der als weltweite Standardsoftware in der Brokerbranche gilt und von erfahrenen Tradern wegen seiner Zuverlässigkeit und der Konfigurationsmöglichkeiten sehr häufig verwendet wird. Bei einem Anbieterwechsel werden Händler in vielen Fällen auf eine gewohnte Oberfläche nicht verzichten müssen.

etx plattformETX Capital bietet seinen Kunden mehr als nur standardisierte Handelsmöglichkeiten für einen bestimmten Tradertyp, wie Entwicklung der webbasierten Handelsplattformen ETX Binary, ETX Trader und ETX TraderPro zeigen. Mit einfachen Plattformen ETX Binary und ETX Trader, die begrenzte Analysemöglichkeiten bieten, kommen nicht zuletzt auch Einsteiger gut zurecht.

Der ETX Trader bietet diese Vorteile:

  • Keine Mindesteinlage erforderlich
  • Maximaler Verlust ist auf den Kontosaldo beschränkt
  • Handeln mit niedrigen festen Spreads
  • unkomplizierte Trading-Schnittstelle zum sofortigen Handeln

ETX TraderPro ist eine Plattform, die sich ähnlich dem MT-4 an erfahrene Händler richtet. Sie bietet diese Vorteile:

  • Traden mit dem kleinstmöglichen (variablen) Spread
  • Geringe Mindesteinlage von lediglich 100 Euro
  • Charts mit zahlreichen verschiedenen Darstellungsarten vollständig anpassbar
  • Zugriff auf Handelstools (Trailing- und garantierte Stops, komplexe Ordertypen)

Für den Trader, der schnelles Trading liebt und ausschließlich auf steigende oder fallende Anlagekurse spekulieren will, gibt es die Handelsplattform ETX Binary. ETX Binary ist eine webbasierte Plattform, die es Tradern ermöglicht, mehrere Positionen mit einer Verfallszeit von 60 Sekunden einzugehen. Es handelt sich um eine einfache Plattform, die einige wenige interessante Features wie Countdown-Timern und Diagrammfunktionen bietet. Binäre Optionen werden bekanntlich ohne Hebel gehandelt, sodass im Vergleich mit Hebelprodukten wie CFDs ein geringeres Risiko besteht.

etx mobil

Der ETX Binary bietet diese Vorteile:

  • auf steigende oder fallende Kurse spekulieren wollen,
  • Verlust auf die Höhe des Einsatzes beschränkt
  • Mindesthandelssumme beträgt 10 Euro
  • Rendite pro Trade von bis zu 85 Prozent möglich.

ETX Capital hat bei seinen Handelsplattformen ein Paket geschnürt, welches sicherstellen dürfte, dass ein Händler eine für seine Ansprüche passende Plattform findet. Jede Trading Plattform von ETX Capital gibt es in einer mobilen Anwendung für mobile Geräte mit Android und iOS. Die mobile App ermöglicht den Kontozugriff unterwegs. Man kann Trades checken, Orders platzieren, Limits setzen und Charts auswerten.

Das Handelsangebot: Trading auf mehr als 5.000 Märkten

candle

ETX Capital bietet seinen Kunden als globaler Anbieter Zugang zum weltweiten Handel auf 5.000 Märkten. Dabei können sie vier leistungsstarken Plattformen nutzen. ETX verspricht CFD-Trading auf den wichtigsten internationalen Märkten mit günstigen festen oder variablen Spreads. Das Handelssortiment umfasst über 50 Währungspaare, über 50 Indizes, und mehrere Tausend Aktien. Die offerierten Spreads zählen zu den geringsten der Branche. Dank der Hebel von 200:1 lassen sich auch bei kleinen Einsätzen hohe Gewinne erzielen, doch ist das Risiko des Einsatzverlustes ebenso hoch.

Seit kurzer Zeit kann man bei ETX Capital binäre Optionen mit begrenztem Risiko handeln. Hierfür steht ein Asset Index mit etwa 100 Anlagegütern zur Verfügung. Gehandelt werden klassische digitale Optionen und nicht die renditestärkeren und risikoreicheren High Yields. Für den Handel mit binären Optionen können Trader bei ETX mehr als 10 Währungspaare, über 60 Aktienwerte, über 20 Indizes und verschiedene Rohstoffe einsetzen. Das Handelsangebot bei binären Optionen ist durchaus ansprechend, wenn man es mit einigen anderen reinen Binäre Optionen Broker vergleicht, die nicht selten lediglich die Hälfte der Anlagegüter in ihrem Asset Index führen.

Konditionen: ab 10 Euro binäre Optionen handeln  

chart1

ETX Capital hat zahlreiche Handelsoptionen von CFDs auf Aktien, Rohstoffe und Indizes über Forex bis binäre Optionen zu bieten. Bei CFDs und Forex überzeugen nicht nur ein umfangreiches Handelsangebot, sondern die Konditionen. Niedrig und fair fallen Kommissionen, Spreads und Margin Anforderungen aus. Beim Handel mit binären Optionen bekommt man es nicht mit Spreads, Kommissionen oder Margin Anforderungen zu tun. Der vom Broker errechnete und angezeigte Preis der Option ist zugleich der Verkaufspreis.

Beim 60 Sekunden Handel zahlt man eine Mindesthandelssumme von 10 Euro, die maximal erzielbare Rendite eicht abhängig vom gewählten Basiswert bis zu 85 Prozent. Mit Mindesthandelssumme, Rendite und der Mindesteinzahlung von 100 Euro bewegt sich ETX im guten Mittelfeld.

Die Kontoeröffnung bei ETX Capital gestaltet sich einfach und dauert nur wenige Minuten. Zuerst heißt es, die gewünschte Handelsplattform aus den vier möglichen Angeboten auszuwählen. Für den Handel mit binären Optionen ist das die ETX Binary Plattform. Nach einer ersten Registrierung, die mit einer E-Mail-Bestätigung abgeschlossen wird, folgt die Kundenverifizierung. Hier müssen einige persönliche Daten in ein Formular eingetragen werden. Ist der Broker mit den Angaben einverstanden, erhält der Neukunde das o.k. für eine erste Einzahlung und das Nutzen der gesamten Plattform.

Demokonto: Zwei Wochen Plattform und Handel testen

lupe

ETX Capital ist natürlich so wie seine Konkurrenten vor allem an aktiven Händlern interessiert. Doch als kundenfreundlicher und seriöser Broker verzichtet er nicht auf ein Demoangebot, sodass Kunden jede seiner Handelsplattformen ausgiebig testen können, bevor sie mit dem ersten Trade ins Risiko gehen. Im Zusammenhang mit der Zugangsgewährung zum ETX Capital Demokonto muss man kein reales Konto eröffnen und Geld einzahlen.

etx plattform2Für einen Demozugang muss man in ein Online-Formular einige wenige Kontaktdaten eingeben. Die Zugangsdaten gibt es per E-Mail. Das kostenlose Demokonto ist zwei Wochen lang nutzbar. Das virtuelle Handelskapital beläuft sich auf 10.000 Euro. Wer sich nicht sicher ist, welche Plattform für seine Handelsansprüche optimal ist, kann sich mit einem Mitarbeiter des Kundendienstes in Verbindung setzen. Anrufe sind gebührenfrei unter 0800 138 4582.

Bonusangebote: Hoher Willkommensbonus auf Ersteinzahlung

euro

Wer erstmals ein Konto bei ETX Capital eröffnet, kann von einem Bonus von bis zu 5.000 Euro profitieren. Die Höhe des Neukundenbonus richtet sich nach der jeweiligen Ersteinzahlungssumme. Ein Willkommensbonus von bis zu 40 Prozent wird auf eine erste Einzahlung gewährt. Kunden müssen das Online-Formular für die Registrierung ausfüllen und eine Einzahlung von mindestens 200 Euro vornehmen.

Der Bonus beträgt dann maximal 10 Prozent. Ab 500 Euro Einzahlung sind es 20 Prozent, ab 1.000 Euro 25 Prozent, ab 2.500 Euro 35 Prozent, ab 5.000 Euro 40 Prozent. Den maximalen festen Bonus von 5.000 Euro gibt es bei Einzahlungen von mehr als 12.500 Euro.

etx bonus

Ist die Kontoeröffnung abgeschlossen und eine Ersteinzahlung ausgelöst, muss man den Bonus anfordern. Dazu wendet man sich an seinen Kundenbetreuer und erklärt ihm gegenüber, dass man den Willkommensbonus in Anspruch nehmen möchte.

Vorher sollte man sich noch mit den Bonusbedingungen auseinandersetzen. Der dem Konto gutgeschriebene Bonusbetrag kann erst nach dem Erfüllen der Freigabekriterien ausgezahlt werden. Die Anzahl der Verträge muss dem Dreifachen des Bonusbetrages entsprechen. Die Ausführungsfrist beläuft sich auf 90 Tage. Wer vor der Erfüllung der Freigabekriterien eine Auszahlung auslöst, verliert den Bonus. Sein Konto wird entsprechend belastet.

Ein- und Auszahlungen: Nur wenig Auswahl

info

ETX Capital bietet für Einzahlungen und Auszahlungen nur wenige Zahlungswege an. Einsetzbar sind beispielsweise Kreditkarten (VISA, MasterCard) und Banküberweisung. Zu den Zahlungsmethoden gehören leider keine elektronischen Zahlungswege wie Skrill oder PayPal. Wer ein ETX Trader Konto eröffnet muss zwar keine Mindesteinzahlung leisten, für Einzahlungen gilt ein Mindestbetrag von 100 Euro. Auszahlungen werden grundsätzlich nur als Banktransfer vorgenommen, wobei Kundenname und Empfängername gleich sein müssen. Pro Monat sind fünf Auszahlungen über 100 Euro gebührenfrei. Jede weitere Auszahlung kostet 15 Euro. In gleicher Weise gebührenpflichtig sind Auszahlungen von unter 100 Euro.

Der ETX Capital Kundenservice: Kostenfreie 0800-Hotline

support

Neben einem guten Handelsangebot und günstigen Konditionen gehört ein funktionierender leicht erreichbarer Kundendienst zu den von Kunden als wichtig erachteten Leistungen. EXT Capital bietet seinen Kunden einige und durchaus ausreichende, jedoch nicht alle möglichen Kontaktmöglichkeiten. Den Support kann man über zwei kostenfreie 0800-Hotlines (Neukunde, Bestanskunde) und via E-Mail-Kontaktformular erreichen. Die allgemeinen Bürozeiten gibt der Broker mit Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 21:00 Uhr an. Telefonische Handelsaufträge können über eine gebührenpflichtige Hotline zwischen Sonntag 22:30 Uhr bis Freitag 22:15 Uhr aufgegeben werden. Britisch sparsam fällt das Live-Chat aus, es gibt keines.

Lernen kann man bei ETX Capital einiges über das Tradinggeschäft allgemein und über das Traden bei ETX im Speziellen. Neben dem bereits erwähnten kostenlosen Demokonto gibt es die Möglichkeit, Seminare, Webinare, Trader-Kurse oder Roadshows für die Weiterbildung und Informationsgewinnung zu nutzen. Voraussetzung ist, das man über ausreichend Englsiche Sprachkenntnisse verfügt.

Die Webseite besitzt zwar ein modernes Design, doch wer nach bestimmten Informationen sucht, erhält diese mangels Übersicht nicht sofort. Teilweise muss man sich für den Zugang zu Informationen registrieren oder den Support kontaktieren. Fragen zum Trading bei ETX Capital beantwortet der Broker auf einer eigens dafür installierten Support-Website. Doch sind Antworten mitunter sehr allgemein. Nicht umsonst ist zu lesen: „Diese FAQs dienen ausschließlich als Orientierungshilfe.“ In den AGBs finden sich auch Allgemeinsätze, beispielsweise dass der Broker für dieses und jenes (inaktive Konten, Auszahlungen) eine Gebühr verlangen kann. Auch wenn es keinerlei Anzeichen für einen Betrug gibt, sollte ETX Capital konkrete Angaben machen und nicht vereinfachend auf den Servicekontakt hinweisen.

Regulierung und Sicherheit: EU-reguliert durch britische FCA

waage

ETX Capital ist eine Marke und Online-Plattform für CFDs, Forex und binäre Optionen, deren Besitzer die Monecor London Ltd / Großbritannien ist. Im deutschen Markt ist das Brokerangebot seit 2010 nutzbar.

Monecor Ltd., gegründet 1965 in London, beschäftigt sich seit 2002 mit dem Handel mit Derivaten. Aus dem damaligen Handelsnamen TradIndex wurde nach Firmenzukäufen 2007 ETX Capital. ETX ist ein Hinweis auf die drei wichtigsten Geschäftstätigkeiten des Unternehmens: Online Trading, Telefon Trading und Execution Services.

Reguliert und lizenziert wird der Londoner Broker über die staatliche britische Aufsichtsbehörde FCA. Nicht uninteressant ist die Tatsache, dass Monecor Ltd. Mitglied der London Stock Exchange ist und somit zusätzlicher Regulierungen (tägliche Berechnung der Kapitalausstattung) unterliegt.

Kundeneinlagen werden bei britischen oder deutschen Banken mit hoher Bonität deponiert. Die für ETX Capital zuständige Entschädigungseinrichtung ist der Financial Services Compensation Scheme (FSCS). Die maximale FSCS Leistung im Falle einer Insolvenz beträgt 50.000 Britische Pfund.

ETX Capital verwendet zum Schutz des Systems und der Kundendaten das international anerkannte Sicherheitssystem SSL (Secure Sockets Layer). Damit ist gewährleistet, dass alle Zahlungen per Kredit-/Debitkarte verschlüsselt über das Internet erfolgen. Das SSL-System beruht auf einem Automatismus, sodass Kunden nichts tun müssen. Voraussetzung ist, dass der Browser das System unterstützt. Zusätzliche Sicherungsmaßnahmen wie Anti-Virus-Software sollte jeder Computernutzer eigenverantwortlich ergreifen.

Betrug oder seriös? 

ausrufezeichen

ETX Capital gehört zu den mehrfach ausgezeichneten Brokern. Auszeichnungen wie „Broker mit den besten Forex-Tools“ bei den UK Forex Awards (2013) oder „Bester CFD-Broker“ bei den World of Trading Awards (2013) zeigen, dass der Broker seriös ist. Tausende Händler sind mittlerweile bei ETX Capital aktiv, weil das Brokerangebot insgesamt seriös ist.

 

Fazit zu ETX Capital: Ausgezeichneter renommierter Brokern

ETX Capital zählt nicht von ungefähr zu den renommiertesten Brokern der Branche. Einsteiger wie Profis finden gute Handelsmöglichkeiten, ein großes Handelsangebot sowie konkurrenzfähige Konditionen. Webseite und Handelsplattformen sind auf Deutsch verfügbar. Das Bildungsangebot gibt es nur auf englischer Sprache. Beim Handel mit binären Optionen bei ETX Capital können Trader von professionellen mehrfach ausgezeichneten Trading-Bedingungen wie der Plattform ETX Binary und dem Serviceangebot profitieren. Nicht zuletzt überzeugt ETX Capital mit einer FCA-Regulierung, der britischen Einlagensicherung und Seriosität.

 

zum Broker ETX Capital >>